Immlers Magnesium Flakes

Zoom
(*inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit: 3-5 Tage
Produktinformationen "Magnesium Flakes - Naturprodukt aus dem Toten Meer"

Bei den Magnesium Flakes, Magnesiumchlorid-Schuppen, Magnesium-Kristallen handelt es sich um einNaturprodukt aus dem Toten Meer.

Die Magnesium Flakes bestehen aus Magnesiumchlorid Hexahydrat (MgCl2 x 6H2O), 47% MgCl2.

 

 

Verwendung und Wirkung von Magnesium Flakes

 

 

Totes Meer Magnesium Flakes, die man auch als Magnesium Chloride Flakes, Magnesium Schuppen, Magnesium Flocken oder Magnesium Kristalle kennt, bestehen zu 47% aus Magnesiumchlorid Hexahydrat und zu 53% aus reinem Wasser. Unsere Magnesium Flakes werden aus dem Toten Meer gewonnen. Die kristalline Form des Magnesiumchlorid Hexahydrats wird durch Verdunstung erzeugt. Das magnesiumchloridhaltige Wasser des Toten Meeres wird abgepumpt und erhitzt, so dass sich das Magnesium zu Kristallen bindet und die Magnesium Flakes entstehen.

Das Besondere an den Magnesiumflakes aus dem Toten Meer ist, dass das Magnesiumchlorid vor dem Verdunstungsprozess nicht chemisch gereinigt wird, so dass alle angereicherten natürlichen Mineralstoffe des Toten Meeres erhalten bleiben. Dementsprechend handelt es sich bei den Magnesiumflakes um ein reines, hochwertiges Naturprodukt.

Der Verzehr der Magnesiumflakes wird allerdings nicht empfohlen, da sie, wie zuvor beschrieben, nicht gereinigt werden und somit keine Lebensmittel- oder Pharmaqualität aufweisen.

Magnesium Flocken werden vor allem für Fußbäder oder Vollbäder eingesetzt - außerdem können sie hervorragend für die Herstellung von Magnesiumöl und Magnesium-Bädern genutzt werden, da die Magnesiumflocken selbstverständlich wasserlöslich sind.

 

Zur Herstellung des Magnesiumöls können Sie circa 300 g Totes Meer Flakes in einem Liter Wasser auflösen, um eine 30 %ige Magnesiumchlorid-Hexahydrat-Lösung zu erhalten. Diese Konzentration können Sie auch bei Bedarf erhöhen oder verringern, indem Sie mehr oder weniger Flakes auf 1 Liter Wasser verwenden. Am einfachsten wendet man Magnesiumöl mit Hilfe einer Sprayflasche an. Das Magnesiumöl auf die Haut aufsprühen, leicht einmassieren - fertig.

Zur Herstellung von Magnesium-Bädern wird eine 3-5 %ige Magnesiumchlorid-Konzentrationen empfohlen. Die geeignete Wassertemperatur für ein Fuß- oder Vollbad liegt bei mindestens 37 °C.

 

Empfohlene Konzentrationen:

Fußbad (ca. 20 min)

3 %-ige Lösung: 250 g in 4 Liter Wasser

4 %-ige Lösung: 350 g in 4 Liter Wasser

5 %-ige Lösung: 425 g in 4 Liter Wasser

 

Vollbad (ca. 20 min)

1 %-ige Lösung in 50 Liter Wasser: 1000 g

1 %-ige Lösung in 37,5 Liter Wasser: 750 g

 

 

Hinweise zu den Magnesium Flakes

 

 

Magnesiumflakes bestehen aus Magnesiumchlorid Hexahydrat. Magnesiumchlorid Hexahydrat ist hygroskopisch, d.h. es zieht Wasser an. Es neigt somit zur Klumpenbildung, was allerdings keinerlei Einfluss auf die Qualität hat.

 

Daten

Aussehen: weisse Plättchen

CAS-Nr.: 7791-18-6

EINECS-Nr: 232-094-6

Chemische Zusammensetzung

MgCl2: 46 - 47%

CaCl2: max 2,2%

NaCl: max 0,9%

KCl: max 0,6%

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten